Datenschutzerklärung

Vorbemerkung

Wir, die Kintlein & Ose GmbH & Co KG, sind als Betreiber dieser Website verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer*innen unseres Online-Angebots. In unserem Impressum befinden sich unsere Kontaktinformation, über die Sie uns gern bei Fragen und Anmerkungen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf unserer Website kontaktieren können. 
Uns sind der Schutz Ihrer Privatsphäre und die sorgfältige Handhabung Ihrer privaten Daten sehr wichtig. Erfassung, Speicherung und Nutzung Ihre personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzerklärung sowie den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen, der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und den nationalen Datenschutzbestimmungen.
Vorliegende Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, in welchem Umfang und zu welchem Zweck Ihre personenbezogenen Daten bei der Website-Nutzung erhoben und verarbeitet werden.

Personenbezogene Daten
Der Begriff der personenbezogenen Daten wird in Art. 4 Abs. 1 Nr. 1 DSGVO definiert. Darunter werden alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare, natürliche Person verstanden, also Informationen, die direkt oder indirekt mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift. 
Grundsätzlich bieten wir Ihnen die Website-Nutzung ohne Offenlegung Ihrer Identität und ohne Angabe von personenbezogenen Daten an. Bei dieser Form der Nutzung werden von uns lediglich allgemeine Informationen über den Besuch unseres Online-Angebotes erfasst. 
Allerdings werden für einige der angebotenen Online-Dienste, etwa Kontaktanfragen per Mail, personenbezogene Daten erhoben. Dabei erfolgt die Verarbeitung dieser Daten grundsätzlich nur zu Zwecken der Nutzung der Website, insbesondere zur Bereitstellung der gewünschten Informationen und zur von Ihnen bewilligten Kontaktaufnahme. Bei der Erhebung von personenbezogenen Daten ist die Angabe Ihrer Daten insofern verpflichtend, als sie zur Bearbeitung notwendig sind. Bei allen weiteren Datenangaben handelt es sich um freiwillige, entsprechend gekennzeichnete Angaben. Zudem weisen wir Sie explizit darauf hin, ob es sich bei den Eingabefeldern um verpflichtende oder freiwillige Angaben handelt.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten
Die Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten werden von uns auf geschützten Servern gespeichert. Dieser Schutz umfasst technische und organisatorische Maßnahmen nicht nur gegen Verlust und Zerstörung, sondern auch gegen Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Angaben durch unbefugte Personen. Nur wenigen befugten Personen ist der Zugriff auf Ihre Daten möglich. Allerdings kann trotz regelmäßiger Kontrollen eine Garantie für einen vollständigen Schutz natürlich nicht gegeben werden.

Weitergabe personenbezogene Daten an Dritte
Grundsätzlich verwenden wir Ihre erhobenen personenbezogenen Daten nur zur Erfassung der von Ihnen angefragten Leistungen. Auch im Falle von Leistungen durch externe Dienstleister, erfolgt die Verwendung Ihrer Daten ausschließlich zu diesem Zweck. Die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorgaben wird von uns durch technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt. 
Darüber hinaus geben wir Ihre Daten selbstverständlich nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter, insbesondere nicht zu Werbezwecken. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur dann, wenn Sie einer Weitergabe Ihrer Daten zugestimmt haben oder wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher bzw. gerichtlicher Anordnungen hierzu berechtigt oder verpflichtet sind.


Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten uns generell Art. 6 Abs. 1 DSGVO. Wir benötigen zunächst ihre Einwilligung für die Verarbeitung ihrer Daten und die Angabe eines oder mehrerer Zwecke gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.
Auf Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO basiert ebenfalls die Erfüllung eines Vertrages oder vertragsähnlichen Verhältnisses basiert. 
Sollten wir dann Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung verarbeiten, gilt als Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO.
Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist und dabei Ihre Grundrechte und Interessen nicht den Schutz der personenbezogenen Daten erfordern, gilt Rechtsgrundlage zur Datenverarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.


Datenlöschung und Speicherdauer
Sollte der Zweck der Speicherung entfallen, löschen bzw. werden grundsätzlich Ihre personenbezogenen Daten gesperrt. Allerdings kann eine Speicherung erfolgen, wenn wir dazu rechtlich oder gesetzlich verpflichtet sind, etwa im Hinblick auf gesetzliche Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. In diesem Fall löschen bzw. sperren wir Ihre personenbezogenen Daten erst nach Ende der entsprechenden Vorgaben.

Informationen über Ihr Endgerät
Beim Zugriff auf unserer Website erheben wir unabhängig von einer Kontaktanfrage oder Registrierung folgende Informationen über Ihr Endgerät: die IP-Adresse des Endgeräts, die Anfrage des Browsers sowie die Zeit dieser Anfrage. Darüber hinaus werden der Status und die übertragene Datenmenge sowie Produkt- und Versionsinformationen über den verwendeten Browser und das Betriebssystem des Endgeräts erfasst. Außerdem ermitteln wir, von welcher Website aus der Zugriff auf unsere Website erfolgte. Die Speicherung der IP-Adresse Ihres Endgeräts erfolgt dabei nur für die Zeit der Nutzung des Online-Angebotes und wird im Anschluss daran gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert. Die übrigen Daten werden für eine begrenzte Zeitdauer gespeichert.
Die Daten nutzen wir vor allem für den Betrieb des Online-Angebotes. Es sollen damit Fehler erkannt und beseitigt werden sowie der Auslastungsgrad der Website festgestellt und ggf. Anpassungen oder Verbesserungen vorgenommen werden. Unser auf Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO basierendes Interesse an der Datenverarbeitung zielt vor allem auf die Website-Optimierung. 

Anwendung von Cookies
Zur Nutzung und Optimierung unserer Website kommen Cookies zum Einsatz. Unter Cookies sind kleine Textdateien zu verstehen, die auf Ihrem Computer aufbewahrt sind. Sie dienen zur Speicherung bestimmter Einstellungen und Daten zwischen Ihrem Browser und unserer Website. In der Regel enthält ein Cookie den Domainnamen, von der die Cookie-Datei gesendet wurde sowie Informationen über sein Alter und sein alphanumerisches Identifizierungszeichen.
Durch Cookies kann Ihr Endgerät erkannt und eventuelle Voreinstellungen auf der Website sofort verfügbar gemacht werden. Zum einen unterstützen uns Cookies bei der Optimierung unserer Website. Zum anderen helfen Sie uns dabei, Ihnen einen besseren und noch mehr auf Sie zugeschnittenen Service anzubieten - ein weiterer Grund für unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.
In der Regel sind die meisten Browser so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Allerdings können Sie das Speichern von Cookies deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Darüber hinaus ist es auch möglich, bereits gespeicherte Cookies manuell über die Einstellungen Ihres Browsers zu löschen. Hinweis: Sollten Sie die Speicherung von Cookies auf unserer Website ablehnen oder notwendige Cookies löschen, ist ggf. nur eine eingeschränkte oder gar keine Nutzung möglich. 


Anwendung von technisch notwendigen Cookies
Um die Nutzung unserer Online-Angebote zu ermöglichen, sind manche Cookies technisch notwendig. Mit diesen Cookies werden die folgenden Daten erfasst und gespeichert:
•    Informationen zur Identifizierung bzw. Authentifizierung des Nutzers
•    Spracheinstellungen
•    Sucheinstellungen
Wie gesagt, helfen uns solche Cookies Ihren Computer zu erkennen und eventuelle Voreinstelllungen sofort verfügbar zu machen.

 

Nutzung von Google Analytics bzw. Einsatz von Analyse Cookies
Auf unserer Website nutzen wir zur Auswertung und Untersuchung der Nutzeraktivitäten sowie zur statistischen Analyse des Nutzerverhaltens Google Analytics als Analyse-Software. Diese Software arbeitet mit Analyse-Cookies, mithilfe derer die Häufigkeit der Seitenaufrufe, die eingegebenen Suchbegriffe, die Nutzung von Website-Funktionen sowie die Dauer der Verweilzeit erfasst und gespeichert werden. Die mit diesen Analyse-Cookies erhobenen Daten werden pseudonymisiert, wodurch eine Zuordnung zum jeweiligen Nutzer nicht möglich ist. Eine Zuordnung der Daten wäre nur mit einer eindeutigen und aktiven Einwilligung Ihrerseits möglich.
Wir sind stets bemüht unsern Online-Auftritt zu optimieren sowie die Erreichbarkeit und Auffindbarkeit unserer Website zu verbessern. Darin besteht unser berechtigtes Interesse für die Verarbeitung der in diesem Rahmen erhobenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. 
Die Analyse des Nutzerverhaltens zum oben genannten Zweck erfolgt auf dieser Website durch die Software Google Analytics, einem Websiteanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94034, USA („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Diese Cookies erheben Informationen über Ihr Nutzeraktivität auf unserer Website, die an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert werden. Die IP-Anonymisierung auf dieser Website ist aktiviert, wodurch Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird. In bestimmten Fällen kann jedoch die volle IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt werden. Google wird diese Informationen nur durch eine Beauftragung von uns als Websitebetreiber nutzen und auswerten, um Berichte über die Websitenutzung zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung verbundene Dienstleistungen an uns den Websitebetreiber zu erbringen. Ihre in diesem Zusammenhang erhobene und übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Informationen von Google zusammengeführt. 
Sie haben die Möglichkeit die Speicherung von Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers zu verhindern. Allerdings stehen Ihnen in diesem Fall nicht alle Funktionen unserer Website zur Verfügung. Weiter können Sie die Erfassung der durch diese Cookies erhobenen und auf Ihre Websiteaktivität bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie deren Verarbeitung verhindern. Laden Sie sich dazu das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunter und installieren es. https://tools.google.com/dlpage/gaoptout. 
Sollte Sie weitere Informationen benötigen, können Sie diese und https://tools.google.com/dlpage/gaoptout bzw. https://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz) nachlesen.

 

Nutzung von Google Maps
Auf unserer Website nutzen wir über eine Schnittstelle den Kartendienst Google Maps. Bei dieser App handelt es sich um einen Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94034, USA („Google“).
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Als Anbieter dieser Website haben wir keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Wir nutzen Google Maps ausschließlich für ein leichteres Auffinden unseres Unternehmensstandortes. 
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

 

Kontaktformular
Sie können mit uns auf verschiedene Weise in Kontakt treten, unter anderem über das Kontaktformular auf unserer Internetseite oder der im Impressum angegebenen Telefonnummer.
Sollten Sie unser Kontaktformular auf unserer Website nutzen, erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten, die Sie im Kontaktformular angeben, insbesondere die als verpflichtend gekennzeichneten Eingabefelde „Name“ und „E-Mail-Adresse“. Darüber hinaus speichern wir die IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anfrage. Wir verarbeiten die über das Kontaktformular übermittelten Daten ausschließlich dazu, Ihre Anfrage bzw. Ihr Anliegen beantworten zu können. 
Welche Daten Sie uns über das Kontaktformular übermitteln, entscheiden Sie nach Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.
Die Daten werden zunächst für den Fall etwaiger Rückfragen gespeichert. Eine Löschung kann jederzeit verlangt werden, andernfalls erfolgt sie nach vollständiger Erledigung der Angelegenheit; gesetzliche Aufbewahrungspflichten bleiben davon unberührt.

Social Media
Auf unserer Website finden Sie Verlinkungen zu dem sozialen Netzwerk Facebook und dem Karrierenetzwerk LinkedIn. Die Links erkennen Sie an dem jeweiligen Logo der Anbieter.
Durch Anklicken der Logos werden die entsprechenden Social-Media-Seiten geöffnet, für die diese Datenschutzerklärung keine Anwendung findet. Einzelheiten zu den dort geltenden Bestimmungen entnehmen Sie bitte den entsprechenden Datenschutzerklärungen der einzelnen Anbieter. Diese finden Sie unter:
Facebook: www.facebook.com/policy.php
LinkedIn: www.linkedin.com/legal/privacy-policy
Vor dem Aufrufen einer der entsprechenden Verlinkung werden keine personenbezogenen Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt. Das Aufrufen einer Verlinkung ist zugleich die Grundlage für die Datenverarbeitung durch die jeweiligen Anbieter.

 

Ihre Rechte und Kontakt
Im Rahmen der Datenverarbeitung ist uns ein pflichtbewusster Umgang und vor allem weitreichende Transparenz gegenüber Ihnen als Nutzer sehr wichtig. Wir bemühen uns, die sie präzise, nachvollziehbar und verständlich zu erläutern und zugleich Sie über Ihre Rechte zu informieren. Sollten Sie dennoch Fragen haben bzw. weitere Informationen benötigen oder Ihnen zustehende Rechte geltend machen wollen, können Sie sich gern bei uns melden.
 

Rechte der betroffenen Person 
Ihnen stehen nach der DSGVO Kap. 3 umfangreiche Rechte als betroffene Person zu. Neben einem weitreichenden Auskunftsrecht können Sie u.a. auch die Berichtigung und/oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Weiter steht Ihnen das Recht der eingeschränkten Datenverarbeitung zu. Sollten Sie Interesse daran haben, welche Daten wir abspeichern, so können Sie fordern, dass diese Daten Ihnen übertragen werden. Falls Sie aus persönlichen Gründen mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht einverstanden sein, steht Ihnen jederzeit ein Widerspruchsrecht zu.
 

Recht auf Auskunft und Berichtigung
Sie haben nach Art. 15 DSGVO das Recht auf Auskunft darüber, ob und wenn ja, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten. Sollten Ihre Daten falsch oder unvollständig sein, können Sie gem. Art. 16 DSGVO die Berichtigung oder Vervollständigung verlangen.


Widerruf der Einwilligung und Widerspruch
Eine einmal von Ihnen erteilte Einwilligung kann jederzeit ab sofort widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bisher erfolgten Verarbeitung ihrer Daten nicht berührt. 
Gem. Art 21 DSGVO steht Ihnen auch ein Wiederspruchsrecht zu. Sofern Sie der Verarbeitung Ihrer Daten nicht eingewilligt haben, sondern diese auf einer anderen Rechtsgrundlage beruht, können Sie der Verarbeitung widersprechen. Dies hat eine Überprüfung des Sachverhalts und gegebenenfalls die Beendigung der Datenverarbeitung zur Folge. 

 

Kontakt
Sollten Sie Fragen in Bezug auf den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben oder nähere Informationen zu datenschutzrechtlichen Themen wünschen, können Sie sich jederzeit bei uns melden. Wir stehen Ihnen dazu gern unter der folgenden E-Mail-Adresse zur Verfügung:


E-Mail: datenschutz@kintlein-ose.de
Kintlein & Ose GmbH & Co KG 
Spiekermannstraße 31a
13189 Berlin

Beschwerden
Sollte Ihrer Aufassung nach, die Verarbeitung Ihrer Daten nicht mit dem Inhalt dieser Datenschutzerklärung oder den geltenden Datenschutzbestimmungen übereinstimmen, können Sie eine Beschwerde über die oben genannte E-Mail-Adresse einreichen. Wir würden dann selbstverständlich ihre Angelegenheit überprüfen und Sie über das Ergebnis der Prüfung in Kenntnis setzen. Darüber hinaus steht Ihnen als betroffene Person auch ein Beschwerderecht gem. Art. 57 Ab. 1 lit. f) i.V.m. Art. 80 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde zu.


Links zu anderen Website-Anbietern
Unsere Website enthält Verlinkungen zu Websites anderer Anbieter. Ob auf diesen verlinkten Websites die geltenden Datenschutzbestimmungen eingehalten werden, können wir weder kontrollieren noch haben wir einen Einfluss auf Inhalt, Umfang und Richtigkeit. Wir empfehlen, dass Sie sich beim Besuch unserer verlinkten Website über die jeweiligen Datenschutzerklärungen informieren.


Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, in dieser Datenschutzerklärung jederzeit und mit Wirkung für die Zukunft inhaltlich und strukturell Änderungen vorzunehmen. Solche Änderungen können entweder durch technische Anpassungen der Website oder aber bei der Überarbeitung der datenschutzrechtlichen Vorgaben erfolgen. Es steht Ihnen hier zu jedem Zeitpunkt die aktuelle Version der Datenschutzerklärung zur Verfügung. Der Stand dieser Datenschutzerklärung wird durch die folgende Datumsangabe kenntlich gemacht. 


Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
 

Kintlein & Ose GmbH & Co. KG
Spiekermannstraße 31a
13189 Berlin


Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

 


Stand dieser Datenschutzerklärung: Nov. 2019

  • Facebook Social Icon
181213 LinkIN Logo.svg.png

Seiteninhalt

© 2019 by Kintlein & Ose GmbH & Co. KG | Berlin