Bild1_edited_edited_edited.png

Grüner Wasserstoff

Grüner Wasserstoff stellt für uns einen zentralen Baustein der Energiewende dar. Er bietet die Möglichkeit zur Langzeitspeicherung der Sonnenenergie und ist eine umweltfreundliche Kraftstoffalternative. Produziert eine Photovoltaikanlage mehr Energie, als Sie gerade verbrauchen, lässt sich der Überschuss dazu nutzen, um Wasserstoff zu erzeugen und zu speichern. Daraus kann später bei erhöhtem Energiebedarf, wieder Strom erzeugt werden. Ebenso lässt sich der Wasserstoff direkt in industriellen Prozessen verwenden oder um Fahrzeuge zu betanken. Hier gibt es viele systemische Lösungen, die wir an ihre individuellen Bedürfnisse anpassen.

Sauber, Visionär & Vielseitig Einsetzbar

Energiespeicher, Energieträger, Kraftstoffalternative und Zusatzstoff in Prozessketten

Eigenverbrauch

Wärme

K&O 100%Ökostrom

Grünstrom

aus

Stromnetz

PV-Anlage

Eigenverbrauch

Strom

Deutliche Wirkungsgradsteigerung durch Nutzung der Abwärme
Ist der Eigenverbrauch Strom höher, als die Produktion der PV-Anlage kann die Brennstoffzelle den Unterschied ausgleichen.

H2

Brennstoffzelle

Produziert die PV Anlage mehr Strom als gerade verbraucht wird, wird dieser Strom genutzt um mit dem Elektrolyseur Wasserstoff zu produzieren

H2

Elektrolyseur

Wasserstoff-
speicher

Der erzeugte Wasserstoff lässt sich auch direkt nutzen

Direktverbrauch Industrie 

Wird mehr Wasserstoff benötigt, als durch den PV-Überschuss produziert wird, kann Grünstrom aus dem Netz genutzt werden, um den Elektrolyseur zu betreiben

Kraftstoff

Fahrzeuge

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns gern per Telefon oder Mail.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.